Dynamische Angebotsmünze Ampleforth führt Belohnungen für Benutzer ein, die Münzen einsetzen und Liquidität bereitstellen.

Wichtige Mitbringsel

  • Ampleforth hat durch seine neue „Geyser“-Funktion Liquiditätsbelohnungen eingeführt
  • Benutzer, die ihren Krypto abstecken, erhalten Ampleforths native „AMPL“-Marken
  • Die Funktion wird von Uniswap, einer dezentralen Finanzplattform ohne Freiheitsentzug, betrieben

DeFi-Liefermünze Ampleforth hat ein neues System namens „Geyser“ angekündigt, das AMPL-Token an Liquiditätsanbieter verteilen wird – mit einer Rendite von über 100% APY auf Bitcoin Profit.

Was ist Ampleforth?

Ampleforth ist eine Krypto-Währung, die ihr Angebot an die sich ändernde Marktnachfrage anpasst. Das Gleichgewicht der einzelnen Brieftaschen ändert sich zusammen mit dem Gesamtangebot der Münze, eine Strategie, die vor Deflation und Preisvolatilität schützt.

Das Protokoll hängt von den Liquiditätsanbietern ab, die ihre Krypto-Währung in das Projekt einbringen, um dies zu erreichen. Um Anreize für die Teilnahme zu schaffen, wird der „Geysir“ des Projekts Krypto-Belohnungen an Liquiditätsanbieter verteilen. Benutzer, die mehr Tokens einsetzen, erhalten einen größeren Anteil der Ethereum ERC-20 AMPL-Token aus dem Liquiditätspool.

Bisher haben Benutzer 327.000 Dollar im Geyser gesperrt, und es wird ein Zinssatz von 134,51% APY prognostiziert. Das Projekt ist jedoch noch sehr experimentell, so dass diese Erträge nicht garantiert werden können.

Liquidität auf Bitcoin Profit erhöhen

Pfahl mit Geysir

Geysir-Benutzer können ihre Token über die Webschnittstelle von Ampleforth und ihre Ethereum-Brieftasche abstecken. Das Abstecken wird über Uniswap koordiniert, einen DeFi-Dienst, der es den Benutzern ermöglicht, die Kontrolle über ihren Krypto zu behalten. Brandon Iles, CTO von Ampleforth, sagte, dass Uniswap ausgewählt wurde, weil es „den einzigartigen elastischen Liefermechanismus von [Ampleforth] vollständig unterstützt“.

Ampleforth arbeitet auch mit anderen Unternehmen zusammen. Die Blockchain-Auditgesellschaft Certik hat den Geyser zugelassen und mit 98% bestanden. Nexus sponsert derweil den Versicherungsschutz für die Benutzer des Projekts.

Auch Balancer, eine dezentralisierte Börse, hat heute ähnliche Liquiditätsbelohnungen eingeführt.

Offenlegung: Ampleforth ist ein Sponsor von Crypto Briefing.